Philosophie von unserem Hof

 

Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Hof- und Pensionstiere stehen für uns an oberster Stelle.

 

Der Geispelhof ist ein Ort der Ruhe und Freude.

Wir geniessen das Zusammensein mit den Tieren.

Damit das erhalten bleibt legen wir Wert darauf, dass unsere Tiere artgerecht und liebevoll behandelt und umsorgt werden.

 

Zusammen mit den Pensionären sorgen wir für eine freundschaftliche, familiäre, tolerante und relaxte Atmosphäre auf dem Hof.

 

Dazu gehört:

  • Aufmerksamkeit gegenüber Tieren und ihren Menschen
  • Gegenseitiger Respekt
  • Unterstützung und Hilfsbereitschaft

 

Beim Zusammensein vieler Menschen und Tieren müssen daher einige Regeln beachtet werden:

  • Wir begrüssen einander
  • Auf dem gesamten Hofareal verhalten wir uns ruhig und rennen nicht
  • Wir legen Wert auf Ordnung und Sauberkeit
  • Nach der Pflege des Pferdes wird der Putzplatz sauber  für den nächsten hinterlassen
  • Halfter, Seile und Putzkisten werden zur Seite geräumt bei Abwesenheit
  • In den Stallgängen und Boxen werden keine Pferde geputzt
  • Für die Benützung des Reitplatzes steht ein Plan zur Verfügung wo man sich einschreiben kann. Für eine Doppelbelegung ist gegenseitige Absprache Voraussetzung, Reitstunden haben Vorrang