Kontakt:  Andrea Habegger +41 76 7016073 Whats App oder SMS


Leider im Moment keine freien Plätze

Reitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene

Mit viel Herzblut wird jedes Kind und Erwachsene individuell geschult / gefördert und in alle Sparten Einblick erteilt.

Unsere Philosophie

Uns liegt es am Herzen, dass unsere ReitschülerInnen die Grundlage über die Pferde lernen, dazu gehört das Putzen und die Pflege, wie führe ich ein Pferd, wie nimm ich es ab der Weide, wie funktioniert unsere Körpersprache mit den Pferden? Wie wird richtig gesattelt und gezäumt? All diese Sachen bringen wir unseren ReitschülerInnen bei. Das heisst, wir reiten nicht nur. 

Wir schauen genau, welches Pferd passt für welchen Schüler.

Wir schauen, wie geht es dem Pferd und was können wir zumuten. Bei grosser Hitze sind wir vor allem im Gelände (Wald) unterwegs, auch dort können gute Übungen gelernt werden.

Einige verbringen ganze Nachmittage bei uns und lernen so die Pferde kennen und verstehen.

Seit Oktober 2019 ist der Offenstall fertig geworden. Die Pferde sind nicht in Boxen eingesperrt, sie können rein und raus wie sie wollen und sind ständig im Kontakt mit ihren Gumpels.

Reitstunden beinhalten

-Longenstunden

-Voltige

-Dressur

-Gelände

-Western

-Bodenarbeit

-Longieren

-Pferdepflege lernen

-Alles rund ums Pferd erlernen


Preis Reitstunden

10er Abo à 30 min. CHF 400.-     Einzelunterricht (1 - 2 Reiter)


Download
Alle Infos zum Reituntericht und Stall
Reitinfos.pdf
Adobe Acrobat Dokument 195.6 KB

unsere Schulpferde

Cäsar 2003 Freibergerwallach

Cäsar ist unser absolutes Verlasspferd für alle Reiter,

er hat einen sehr sanften Charakter und spiegelt den Reiter sofort. Er zeigt aber auch bei geübten Reitern was er alles kann. Er passt sich dem reiterlichen können an.


Fanjy 2011 Freibergerstute

Fanjy ist eine aufgeweckte Stute in Ausbildung mit viel Potenzial in allen Richtungen. Für Anfänger an der Longe sowie geübte Reiter geeignet.

 


Miro 2014 Freibergerwallach

Miro ist die Ruhe pur, obwohl er erst im Jahr 2014 geboren wurde. Ihn bringt fast nichts aus der Fassung. Er wird behutsam ausgebildet und steht für die Reitstunden auch zur Verfügung.


Dolce Vita 2006, Schweizer Warmblutstute

Dolce Vita ist eine sehr liebevolle und anhängliche Stute. Sie ist seit Herbst 2019 bei uns. Zuvor war Sie Mama und hatte zwei Fohlen. Sie ist für geübtere Reiter geeignet.


Elron 2007 Freibergerwallach

Elron ist seit Frühling 2020 bei uns. Er genießt jetzt zuerst ein 2-3 monatiges Aufbautraining, bis er als Schulpferd eingesetzt wird.


Rosanna 2010 Norikerstute

Rosanna, Rosi genannt. Sehr liebenswert und verschmust, sie kam im 2018 zu uns und hielt uns ganz schön in Atem. Sie konnte noch nicht viel und riss sich immer wieder los. Dank einer Auszeit mit Intensiv Training wird sie immer mehr zum Verlasspferd. Nur Maschinen mag sie noch nicht.


Gloi 2006 Isländerwallach

Gloi ist ein sehr sanfter und sensibler Wallach, er liebt es geputzt und gepflegt zu werden. Er macht gerne Bodenarbeit mit den Reitschülern und ist ein Verlasspferd für geführtes reiten und geübtere Reiter auf dem Reitplatz.


Hindi 2006 Isländerstute

Hindi ist eine aufgeweckte Stute, liebt es geputzt und gepflegt zu werden. Sie macht gerne Bodenarbeit mit den Reitschülern und ist ein Verlasspferd für geführtes reiten sowie Anfängerpferd an der Longe.


Adonis 2011 Isländerwallach

Adonis ist im Januar 2020 als liebevoller Isländerwallach zu uns gekommen. 


Haben wir Ihr Interesse für Reitunterricht geweckt? Dann schreiben Sie uns im beiliegenden Formular. Gerne nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.